18.03.2018

Einsatz Schneelastbefreiung

Am Sonntag nach unserer 24H Übung (wir werden noch berichten) wurden wir gegen 10:00 Uhr auf den Frankenthaler Festplatz alarmiert, da dort das Dach einer der leerstehenden Flüchtlingsnotunterkünfte einsturzgefährdet war. Grund hierfür waren die starken Schneefälle, welche rund 20 cm Schnee auf das Dach fallen ließen, sodass die Dachplane dieses Gewicht fast nicht mehr tragen konnte. Mit Heizgebläsen wurde die Halle von innen angewärmt, um den klebrigen Schnee von der Unterseite anzuschmelzen, sodass er dann besser herunterrutschen konnte. Gegen 21:00 Uhr konnte der Einsatz mit den acht Einsatzkräften beendet werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich beim THW Ortsverband Worms für die Unterstützung mit den Heizgebläsen bedanken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: