15.11.2018

Gebäudesicherung nach Brand

Gestern Morgen wurden wir gegen 04:00 Uhr zur Sicherung einer Schaufensterfront einer Parfümerie in der Frankenthaler Innenstadt alarmiert. Hintergrund war, dass ein noch Unbekannter einige Mülltonnen in der Innenstadt in Brand setzte. Durch die Hitzeeinwirkung vor der Schaufensterscheibe platzte diese und musste durch uns entfernt werden, sodass keine weitere Gefahr durch Glasabsplitterungen entstehen konnte. Weiterer Auftrag durch die Feuerwehr Frankenthal war die Sicherung des Ladens mittels Holzkonstruktion. Eingesetzt waren 6 Einsatzkräfte, der Gerätekraftwagen 1, sowie der Anhänger zur Gebäudesicherung. Gegen 09:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: