26.05.2018

Gebäudesicherung nach Einbruch

Am Samstag wurden wir gegen 14:00 Uhr nach einem 3- Fach Einbruch nach Bobenheim- Roxheim alarmiert. Dort angekommen haben die 9 Einsatzkräfte die Wohnungen so verschlossen, sodass sich unbefugte keinen Zutritt mehr verschaffen können. Hierzu stehen uns verschiedenste Methoden zur Verfügung, wie das Aussteifen mittels Holzplatten und Holzbalken, oder das Verstärken und Wiederherstellen der Schlösser, Türen oder Fenster. Da wir allerdings nicht jedes Spezial- und Sondergerät für die vielen Schließsysteme vorhalten können, greifen die Zahnräder der Hilfs- und Rettungsorganisationen ineinander, sodass uns hier die Freiwillige Feuerwehr Bobenheim-Roxheim mit Ihrem Spezialgerät unterstützt hat. Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle auch nochmal ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken. Gegen 17:00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft im Ortsverband wiederhergestellt.
Wenn ihr Interesse habt, wie wir nach einem Einbruch die Objekte verschließen, oder instand setzen, dann schaut doch einfach mal bei uns vorbei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: