Ludwigshafen am Rhein, 26.08.2015

Gemeinsame Wasserübung mit der Feuerwehr Frankenthal

Um die Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen stetig auszubauen und zu festigen, wurde heute eine kooperative Wasserübung mit der Feuerwehr Frankenthal veranstaltet.

 

Zusammen wurde am Rheinufer in Ludwigshafen gewassert, dabei war unser Mehrzweckarbeitsboot (MzAB) und ein Boot der Feuerwehr im Einsatz. Anschließend begann die Fahrt stromaufwärts Richtung Speyer. Auf halber Strecke wurden verschiedene Fahrmanöver, wie, zum Beispiel, das Anlegen während der Fahrt, geübt. In Speyer angekommen, wurde ein umfangreiches Wendemanöver zurück zum Ausgangspunkt vollzogen. Zudem wurden die Bootsführer zwischen den beiden Booten getauscht, sodass jeder die Möglichkeit hatte, das andere Equipment und ebenfalls die Vorgehensweise zu erfahren. Eine besonders interessante Erfahrung war diese Übung für die Führungskräfte der Feuerwehr und des THWs, da vor allem die Kooperation in diesem Hinblick gefördert werden konnte.

 

Einstimmig entstand das Fazit, dass es ein echter Erfolg im Hinblick auf die Zusammenarbeit zwischen beiden Organisationen war und es beiden Parteien große Freude gemacht hat. Dadurch entstand der gemeinsame Wunsch, dass zeitnah eine erneute Übung veranstaltet werden sollte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: