COVID-19: WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER DIE PANDEMIE


Es gilt die Kurve der Fallzahlen von COVID-19 durch Hygienemaßnahmen und soziale Distanz abzuschwächen. Jeder kann mitmachen. Quelle: Wikipedia.

Die Infektionskette

Das oberste Ziel ist durch Unterbrechung der Infektionskette des Virus SARS-COV-2, welches zur Lungenkrankheit COVID-19 führen kann, das Gesundheitssystem in Deutschland nicht zu überlasten.

#flattenthecurve

Dieses Ziel erlangen wir nur, wenn die soziale Distanz von mindestens 1,5 Meter zwischen Menschen als auch die Quarantäne sowie Isolation strikt befolgt werden.

#ichbleibdaheim


Im Verdachtsfall

Das Bild zeigt die Symptome von COVID-19 im Vergleich zu einer Erkältung und Grippe. Wichtige Erkenntnis ist, dass die Symptome teilweise erst nach 14 Tagen infolge eines Infektes auftreten. Quelle: WHO, CDC.

Besteht bei Jemandem der begründete Verdachtsfall einer Infektion, ist die telefonische Verständigung über die Kassenärztliche Vereinigung oder den jeweiligen Hausarzt zu tätigen. Hier erfolgen weitere Absprachen.

Betroffene dürfen nicht ohne Absprache in einer Arztpraxis oder einer Testeinrichtung vorstellig werden.

 

IMMER Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

 

 

Infektionsambulanzen in Frankenthal

Der Betrieb der Infektionsambulanzen erfolgt unter Verantwortung der Stadtklinik Frankenthal

1) Stadtklinik Frankenthal

Elsa-Brändström-Straße 1
67227 Frankenthal
Telefon: 06233 771 3232
Corona-Infoseite der Stadtklinik FT

2) Andreas-Albert-Schule

Petersgartenweg 9
67227 Frankenthal
Telefon: 06233 771 3232
Corona-Infoseite der Stadtklinik FT

Öffnungszeiten beider Infektionsambulanzen:

Montag bis Freitag von 10:00 - 14:00 H

Neben Frankenthaler Bürgern werden in der Infektionsambulanz auch Einwohner folgender Gemeinden behandelt:

Bobenheim-Roxheim
Heßheim
Lambsheim
Beindersheim
Heuchelheim
Groß- und Kleinniedesheim

 

Infektionsambulanzen in RP/LU

Die Standorte der Infektionsambulanzen sind über das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes zu erfragen:

Telefon: 0621 59 09 58 00

Erreichbarkeiten: 

Montag bis Donnerstag von 09:00 - 16:00 H
Freitag von 09:00 - 12:00 H

Außerhalb der Erreichbarkeitszeiten ist der Ärztliche Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung zu konsultieren:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Weitere Informationen sind auf der Homepage des zuständigen Gesundheitsamtes verfügbar:

Gesundheitsamt Rheinpfalz

Derzeit bestehen Infektionsambulanzen in folgenden Gemeinden:

Ludwigshafen (Klinikum der Stadt Ludwigshafen)

Speyer (Halle 101 über Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer)

Frankenthal (Stadtklinik Frankenthal)

 

 

Infektionsambulanzen in DÜW/NW

Die Standorte der Infektionsambulanzen sind über das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes zu erfragen:

Telefon: 06322 961 7401

Erreichbarkeiten: 

Montag bis Mittwoch von 08:30 - 16:00 H

Donnerstag von 08:30 - 18:00 H

Freitag von 08:30 - 12:00 H

Außerhalb der Erreichbarkeitszeiten ist der Ärztliche Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung zu konsultieren:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Weitere Informationen sind auf der Homepage des zuständigen Gesundheitsamtes verfügbar:

Gesundheitsamt Landkreis Bad Dürkheim

Derzeit bestehen Infektionsambulanzen in folgenden Gemeinden:

Grünstadt
Neustadt a.d.W.


COVID-19: JETZT MELDEN!

  1. Name
  2. Anschrift
  3. telefonische Erreichbarkeit

unter:

ov-frankenthal(at)thw.de

 

Wir zählen auf dich!