Projekte, die wir ohne Ihre Unterstützung nicht realisieren können

15.000 Liter Großtauchpumpe

Mit dem Aufbau der zweiten Großtauchpumpe versetzen wir unseren Ortsverband in die Lage, auf große und langwierige Einsätze flexibel reagieren zu können.

Es kommt immer wieder mal vor, dass der THW Ortsverband Frankenthal Frischwasser in Seen und Altrheinarme pumpen muss, um das Umkippen des Gewässers und das dadurch einsetzende Fischsterben abzuwenden. Diese Einsätze sind erfahrungsgemäß sehr Zeit- und Materialintensiv, da große Mengen an Frischwasser, über einen langen Zeitraum bewegt werden müssen. Durch den Einsatz der dann vorhandenen Großpumpentechnik, kann der Ortsverband die anderen Tauchpumpen immer noch für Einsätze nach lokalen Starkregenereignissen und daraus resultieren Überschwemmungen vorhalten.

 

Für die Instandsetzung der eigentlichen Tauchpumpe werden Ersatzteile im Wert von circa 6.000 € benötigt, um die Verschleißteile zu ersetzen. Für den Betrieb der Tauchpumpe sind ein Softstarter und das entsprechende Kabelmaterial notwendig. Das kostet weitere 2.500 €.

Hierfür würden wir uns freuen, wenn Sie uns mit einer Geldspende unterstützen würden.

Als Verwendungszweck der Spende bitten wir anzugeben: "Geldspende Aufbau Großtauchpumpe“

 

Technische Daten:

Typ: SW 200-400.K/N+30/6 Ex von ANDRiTZ Hydro

Nennweite Ein- und Ausgangsflansch: DN 200

Maximale Förderhöhe: 20 m

Maximaler Förderstrom: 900 /h (15.000 l/min)

Freier Durchgang: 85 mm

Nennspannung: 400 V

Bemessungsstrom: 59 A