08.04.2018

Training für den Landesjugendwettkampf

Am gestrigen Samstag trainierte unsere Mannschaft für den rheinland- pfälzischen Landesjugendwettkampf. Bei diesem Wettkampf geht es darum, bestimmte Aufgaben zum im Team gemeinsam so schnell und so sicher wie möglich zu bewältigen. Der Sieger dieses Wettkampfes vertritt das THW aus Rheinland- Pfalz beim nächsten Bundeswettkampf, bei dem dann die 16 besten Teams aus ganz Deutschland gegeneinander antreten. Aufgabenstellen können zum Beispiel sein: Bau eines Trümmersteges, manuelles Herstellen von Holzverbindungen, Aufbau von Beleuchtung und noch vieles weitere mehr. Was dabei allerdings nicht zu kurz kommt ist der Spaß und die Freude, gemeinsam im Team etwas zu erreichen. Bewertet werden hinterher die Zeit, die Genauigkeit der Arbeiten, die Arbeit im Team und die Sicherheit bei der Umsetzung der Aufgaben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: