30.04.2022

Üben im Trümmerkegel

FGr Bergung macht Ausbildung auf dem Übungsgeländer der Feuerwehr Frankenthal

Am Samstag Vormittag trafen sich neun Helfer der Fachgruppe Bergung im Ortsverband Frankenthal, um nach einem gemeinsamen Frühstück, auf dem Übungsgelände der Feuerwehr Frankenthal das Thema “Bewegen von Lasten” zu üben.

„Das Ausbildungsthema deckt ein breites Einsatzfeld des THW ab“, so Marcel Deimling, Gruppenführer der Bergungsgruppe in Frankenthal, der die Ausbildung vorbereitete und leitete. „So ist beispielsweise die Tür eines Hauses oft nicht nutzbar, eine Person in einem Auto eingeklemmt, eine Zufahrt zu einem Hof oder Haus versperrt oder ganz simpel man möchte den Hof, auf dem Betonplatten „rumliegen“ aufräumen und es ist kein Gabelstapler in der Nähe.“ In all diesen und anderen Situationen kommen dann Geräte, die standardmäßig auf dem Gerätekraftwagen (GKW) verlastet sind zu Einsatz.

An dem Wochenende wurde der Umgang mit Schere und Spreizer , Hydraulikhebern, Hebekissen, Büffelwinde, Greifzug und Brecheisen, erst theoretisch und dann praktisch geübt. Eine Betonplatte wurde hierzu erst mit Muskelkraft und mithilfe des Brecheisens um wenige Zentimeter angehoben und mit Holz unterbaut. Anschließend wurden die Hydraulikheber in den geschaffenen Spalt eingesetzt und die Platte weiter angehoben. Nach weiterem Unterbauen und gleichzeitigem Sichern sind Hebekissen eingesetzt worden. Das sind ein Quadratmeter große Luftkissen, die eine sehr stabile Hülle aus Gummi und Stahldraht besitzen und mit Druckluft die Platte anheben.

Der Greifzug wurde an einen speziell hierfür geschaffenen Anschlagpunkt im Boden befestigt und der Umgang, also das Einführen des Drahtseils, der Einsatz einer Umlenkrolle und das Ziehen der Last geübt. 

Die achtstündige Ausbildung beinhaltete viele abwechslungsreiche Elemente zwischen Aufbau und Abbau, theoretischem Wissen und praktischem Ausprobieren, zwischen konzentrieren Arbeiten und ausgelassenem Spaß vor und nach Dienstschluss.

„Mir hat es Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Ausbildung in der Gruppe“ so Johannes, ein begeisterter Helfer der Fachgruppe Bergung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: