Der Kopf des Ortsverbandes

Bei größeren Schadenslagen wird der LuK einberufen und arbeitet dann im Schichtdienst um einen reibungslosen Ablauf des Einsatzes zu ermöglichen.

Der OV-Stab unterstützt den Ortsbeauftragten bei der Leitung des Ortsverbandes. Er organisiert den allgemeinen Dienstbetrieb durch Überwachung und Steuerung der Ausbildung aller OV-Angehöriger, Sicherstellung der Einsatzbereitschaft und -Befähigung von Einsatzkräften und Ausstattung, Verpflegung im Einsatzfall und bei angesetzten Diensten und Ausbildungen sowie Durchführung der Verwaltungstätigkeit.

Zwei weitere wichtige Punkte sind die Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeit und der Gestaltung der Jugendarbeit. Die Grundpfeiler der aktuellen und zukünftigen Mitgliedergewinnung.

Im Einsatzfall wird der Leitungs- & Koordinierungsstab (LuK) als Schnittstelle der administrativen und operativ-taktischen Einsatzführung gebildet.

 

Mitglieder des OV-Stabes:

  • Stellvertretender Ortsbeauftragte/-er (Leiter/-in des Stabes)
  •  Ausbildungsbeauftragte/-er
  • Verwaltungsbeauftragte/-er
  • Schirrmeister/-in
  • Beauftragte/-er für Öffentlichkeitsarbeit
  • Jugendbetreuer/-in
  • OV-Koch/Köchin

MTW-OV

Der MTW-OV dient dem Stab als Deinstfahrzeug für die Verwaltungstätigkeit und steht im Einsatzfall als Mannschaftstransportfahrzeug dem Technischen Zug (TZ) zur Verfügung. Quelle: THW Frankenthal

Lust auf konzeptionelle und administrative Arbeit?

Der Stab ist immer offen für Leute die mit ihrer Fachexpertise uns unterstützen wollen. Hast du Lust an konzeptioneller Arbeit, Verwaltungstätigkeiten und administrativer Organisation?

Dann hilf uns, den Ortsverband zu lenken und einen reibungslosen Ablauf des Einsatzgeschehens zu ermöglichen, aber auch der Vor- und Nachbereitung inklusive Materialmanagement gerecht zu werden.

Wir freuen uns auf dich!